Was ist chimmupa?

CHIMMUPA ist das neue AnDeRe Immobilienportal in der Suchwelt des Internets, zur Vermittlung für Immobilien-Suchende und Immobilien-Anbieter.

Sei es bei Kauf oder Miete – private oder gewerbliche Objekte.

Was muss der Miet-Interessent
bei chimmupa preisgeben
und was bekommt der
Miet-Anbieter alles zu sehen?

 

Die Punkte der Selbstauskunft:

  • Haushaltsgröße = Personenanzahl mit der Möglichkeit zwischen Erwachsenen und Kindern zu unterscneiden
  • Haushaltseinkommen (Verdienst, Kindergeld, Rente, Nebenjob) damit dem Vermieter die Sicherheit gegeben wird, dass man auch dauerhaft die Miete bezahlen kann.
  • Haustiere nein / ja , welches:___________
  • Arbeitgeber, seit ... mit Entgeltnachweis
  • Selbstständig, seit ... mit Nachweis vom Steuerberater in Form der, vom Steuerberater unterzeichneten BWA 
  • Waren in den letzten 3 Jahren Zwangsvollstreckungen gegen Sie abgängig?

Als Nachweis für diese persönlichen Daten mit den Einkünften ist die Selbstauskunft für Mietinteressenten der erste Einstieg in die Persönlichkeit. Dieses Formular der Selbstauskunft, können Sie hier bei CHIMMUPA downloaden oder ein anderes Formular Ihrer Wahl dafür verwenden. Mit Ihrer Unterschrift bestätigt der/die Mietinteressent/in für die wahrheitsgemäßen Angaben.

Bei Mietvertragsabschluß, nachträglich festgestellte Unwahrheiten können evtl. zu einem Sonderkündigungsrecht des/der Vermieter führen.

Desweiteren wird empfohlen, dass der/die Interessenten eine aktuelle Schufa-Auskunft vorlegen kann. Auf dem Schufa Portal gibt es auch eine Version für Mieter, dort sind dann nicht alle Einzelheiten aufgelistet, sondern „nur“ z.B. ausschließlich positive Einträge, vermerkt.

In den letzten Jahren ist das Bekunden als Miet-Interessent immer mehr zur Bewerbung geworden – Den Interessenten wird empfohlen sich von den anderen Mit-Bewerbern abzuheben und mit seinen Unterlagen einen positiven Eindruck zu hinterlassen.

Moral:

Es hat auch was mit Respekt dem/der Vermieter gegenüber zu tun, wenn man sich ordentlich präsentiert. Man will ja auch schließlich was haben, was viele andere Interessenten auch haben möchten.

Perspektiven-Wechsel: 

Anhand welcher Kriterien würden Sie entscheiden, wenn Sie der Vermieter wären?

Wie funktioniert chimmupa?

Durch das Anmelden / Registrieren bei CHIMMUPA wird anhand der Suchkriterien  der Interessenten und der Kriterien der Anbieter eine Schnittstelle gebildet.

Wenn die jeweiligen Schnittstellen (Miet- und Kaufpreis, Objektart/-größe, sowie die Lage etc.) im Rahmen bzw. in der Spannbreite stimmig sind, wird ein Match gebildet und die „Treffer“ werden dem Anbieter angezeigt. Somit kann der Anbieter mit dem Suchenden, der bereits als Favorit „ins Rennen geht“, einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Was muss der Kauf-Interessent bei chimmupa preisgeben?

Egal über wen oder was Sie Ihr Kauf-Objekt suchen: Die besseren Karten haben Sie auf jeden Fall, wenn Sie bereits die Finanzierung geklärt haben. Auch bei den Kauf-Angeboten ist in den Ballungszentren ein großer Run – und wer bereits weiß in welchem Rahmen er suchen kann – kann auch bei Interesse sich von den Mitstreitern abheben. Wenn Sie das Geld bereits flüssig haben sollten – ist der Kapitalnachweis dann ausschlaggebend.

Welche Vorteile bietet chimmupa?

Alles in einem bietet CHIMMUPA, für alle Beteiligten, die Vorteile der

Zeitersparnis und Effektivität!

Jetzt hier registrieren