Warum sieht man mein Profil / Angebot nicht, wenn man auf   CHIMMUPA  geht?

Ziel von CHIMMUPA ist dem Suchenden und dem Anbieter effektiv mit Zeitersparnis bei der Suche zu unterstützen.

Deshalb die höfliche Gegenfrage: Wollen Sie Bilder anschauen, die nicht zu Ihrer Suche passen oder möchten Sie effektiv finden bzw. gefunden werden?

Die Zeit ist viel zu schade, um sich von Bildern berieseln zu lassen, die mit „Ihrer“ Angelegenheit nichts zu tun haben – das ist zumindest die Devise von CHIMMUPA.

Nur von den in Frage kommenden Interessenten erhalten Sie die Angebote

– eben wegen der Zeitersparnis.

Als Suchender hat man wahrscheinlich weniger, aber eben effektivere Kontakte,  denn man startet gleich als Favorit, wenn man zur Besichtigung eingeladen wird.

Wie funktioniert CHIMMUPA und wie werde ich bei CHIMMUPA gefunden?

Sie suchen eine Wohnung / ein Haus / eine gewerbliche Fläche (Büro/Praxis/Laden).

Dann sind Sie bei CHIMMUPA genau richtig!

Jederzeit können Sie Ihr Profil einstellen und veröffentlichen oder wieder löschen.

Je detaillierter Sie Ihre Suche definieren, um so effektiver sind die Angebote und Kontakte, die Sie erhalten werden. Je weniger Feinheiten Sie bestimmen um so größer ist die Reichweite Ihrer Suche – Sie dürfen entscheiden, was wirklich wichtig für Sie ist und als Muss-Kriterium angekreuzt wird.

Anhand der übereinstimmenden Schnittpunkte (Objektart / Preis / Lage und weitere Details) erhält der Anbieter Ihr Profil und kann Sie kontaktieren.

Sie erhalten vom Anbieter dann eine Benachrichtigung, die Ihnen auch als Email zugesendet wird und können anschließend einen Termin vereinbaren.

Darf ich mich jederzeit an- und abmelden ohne Einhaltung von Fristen?

Ja – jederzeit, wann immer Sie möchten

Muss ich mich registrieren?

Ja, jeder muss sich registrieren, wenn er CHIMMUPA nutzen möchte.

Das ist schon technisch und natürlich auch zum Schutz Ihrer Daten notwendig.

Warum schreibt mir niemand / Warum erhalte ich keine Angebote bzw. Interessenten?

CHIMMUPA kann leider nicht hexen… Vor allem in den Ballungsräumen ist das Missverhältnis zwischen Angebot und Nachfrage extrem.

Bei anderen Immobilienportalen bekommen Sie vielleicht mehr Angebote, aber diese sind oft vergeblich – die sogenannten „Zeitfresser“ – denn man bekommt zwar das Angebot zu Gesicht und bestenfalls eine E-Mail, aber effektiv ist das nicht, denn Sie sind trotzdem unter vielen anderen erstmal nur „im Rennen.“  Bei CHIMMUPA gehören Sie jedoch schon zum Kreise der Favoriten.

Natürlich kann es aber Sinn machen, das eigene Profil gelegentlich kritisch zu hinterfragen.

Haben Sie als Suchender vielleicht zu viele Muss-Kriterien?

Dann lassen Sie ein paar Punkte weg, die änderbar sind, wie z.B. Laminat statt Parkett – oder überlegen nochmal, ob das Bad mit Fenster wirklich ein Pflichtpunkt ist…

Auch als Anbieter kann es sinnvoll sein, das Angebot ab und an nochmals zu überprüfen.

Sind die Bilder ansprechend oder ist der Preis vielleicht doch zu teuer für die Lage und Ausstattung?

Muss ich auf ein Angebot antworten, wenn es mir nicht gefällt?

Nein – Sie müssen nicht antworten, aber der Anstand würde es gebieten, den Anbieter darüber zu informieren.

Was passiert mit meinen Daten? Werden diese an Dritte weitergegeben?

Nein – natürlich nicht. Das wäre nicht datenschutzkonform und auch überhaupt nicht im Sinne von chIMMupa. Sofern eine Weitergabe zwingend erforderlich ist, werden Sie darüber selbstverständlich informiert. Wir legen extremen Wert auf den Schutz der Daten, deshalb ist der Standort der Server in Deutschland und wird zu keinem Zeitpunkt ins Ausland verlegt.

Muss ich das Selbstauskunftsformular von CHIMMUPA verwenden?

Nein, Sie dürfen gerne Ihr eigenes oder nach Vorgabe des Vermieters das Formular verwenden. Wir bieten Ihnen nur dieses kostenlose Formular als Muster an.

Kann es vorkommen, dass ich von Emails einer Person belästigt werde?

Von der Anzahl der Emails geht es nicht, also Sie bekommen keine 10 Emails ohne zu antworten. Denn bei CHIMMUPA ist die Einstellung, wenn keine Antwort/Gegenreaktion über chIMMupa kommt, werden keine weiteren Emails weitergeleitet.

Wenn Sie z.B. bei der ersten Email belästigt werden, gibt es die Meldemöglichkeit über CHIMMUPA.

Warum ist CHIMMUPA kostenlos / Wie finanziert sich CHIMMUPA?

CHIMMUPA ist das AnDeRe IMMO-Portal!

Mit einer Bezahlfunktion wäre es nicht anders, wie die anderen Portale (in Bayern darf man „wie“, anstatt „als“ schreiben).

Die Intention von CHIMMUPA ist, so vielen Suchenden und Anbietern so unkompliziert als möglich, zu helfen. (Hier das „als“ für die Gleichberechtigung)

Die Nutzer nehmen kostenlosen Service einfach lieber an.

Wir finanzieren uns aus den Werbeeinnahmen der Werbebanner (so auch bei den Wochenblättern, die kostenlos in den Briefkasten geliefert werden) nur eben als CHIMMUPA Immobilien-Internetportal.

Wie kann ich eine Werbung auf CHIMMUPA schalten?

Für diesen Service haben wir die Email: werbung@chIMMupa.de eingerichtet.

Wir bieten hierbei verschiedene Laufzeiten an.

Gerne erhalten Sie weitere Informationen auf Anfrage.

Welche Dateigrößen-/formate können für die Werbebanner verwendet werden?

Wir benötigen die Dateigröße von 160 x 600 Pixel und/oder 300 x 250 Pixel

und/oder 728 x 90 und maximal 100 kB im Dateiformat JPG, PNG und GIF

Können bewegte Bilder (Cinemagraphs) oder Videos als Werbebanner eingebunden werden?

Ja – natürlich, chiMMupa ist eine moderne zukunftsorientierte Internetplattform und wird mit der Zeit mitgehen und mitwachsen.